Das Tausend-Autoren-Buch
Hier entsteht das erste Tausen-Autoren-Buch der Welt!

Als mir ein neues Projekt unter den Nägeln brannte, wusste ich absolut nicht, was ich schreiben wollte. Wie einige wissen, habe ich schon öfter versucht, eine Roman, eine Geschichte, ein Buch, was auch immer zu vollenden. Bisher habe ich es nicht über eine Kurzgeschichte hinausgebracht. Vermutlich lag dies daran, dass einfach alles irgendwann eingeschlafen ist, weil ich kein Feedback hatte, keine neuen Ideen mehr oder weil einfach die Motivation fehlte.
Darum habe ich mir ein (für mich) neues Konzept ausgedacht. Und zwar das Tausend-Autoren-Buch.
Jeder der möchte, kann daran mitschreiben. Sozusagen. Man kann natürlich nicht tausend verschiedene Schreibstile miteinander vereinigen, aber die verschiedenen Ideen kann man ausbauen und in einen gemeinsamen Handlungsstrang legen.
Zudem wäre es für mich interessant zu wissen, ob so ein Projekt realisierbar ist und wie viele daran mitzuwirken gewillt sind. Zu Anfang waren  kein Thema, kein Handlungsort, keinerlei Personen festgelegt.
Wer weiß, vielleicht schaffen wir es sogar, irgendwann ein Tausend-Autoren-Buch als Druckwerk in unseren Händen zu halten. Ich bin für  jede Idee, vor allem aber für jeden Teilnehmer offen.

Ramandor
Redaktion von Das Tausend-Autoren-Buch
Juli 2010